Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Schneeschuhwanderung Glaubenberg

Bild
Schneeschuhwandern mit Abenteuer Schweiz
Anfang Dezember hatte ich wieder das Vergnügen ein Winterabenteuer mit Abenteuer-Schweiz zu unternehmen. Das Ganze kam sehr spontan, da ich eigentlich ein Wochenende in Österreich geplant hatte. Immerhin konnte ich so doch noch etwas Einmaliges erleben.
Einführung ins Schneeschuhlaufen
Wir trafen uns am späteren Nachmittag in Sarnen am Bahnhof. Mit 20 Teilnehmern und den Guides fuhren wir dann auf den Glaubenberg. Dort hatten wir noch die Möglichkeit aufs WC zu gehen und uns noch umzuziehen. Dann gab es eine kurze informative Einführung ins Schneeschuhlaufen. Die Schneeschuhe konnte ich bei Abenteuer-Schweiz zu einem sehr fairen Preis mieten. Der ganze Event ist zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis. Wir bekommen für unser Geld nämlich einiges geboten.
Nach der Einführung geht’s dann los. Ich hatte einige bedenken, da meine Kondition aktuell ja nicht gerade die Beste ist. Zum Glück geht es in einem gemütlichen Tempo los. Damit wir alle…

E1 die Planung Teil 5 - Die Anreise

Bild
Die Planung – Die Anreise
Es war schon ein kleines Hin und Her meine Anreise ans Nordkap zu planen. Ich habe zuerst alleine nach den Flügen geschaut, aber war aber ziemlich schnell überfordert. Nach Honningsvag kommt man nur mit einigem umsteigen. Ich habe deshalb beschlossen mir hier Profis ins Boot zu holen. Interessanterweise kommen mich die Flüge sogar günstiger als die Optionen, die ich selber gefunden habe. Mir war klar, dass ich sicher 1x Umsteigen muss in Alta oder in Tromsö. Tromsö liegt in der Nähe von Andenes, welches als Waleobachtungsort bekannt ist. Ja und wenn wir schon am Träume erfüllen sind, warum nicht einen 2-tägigen Zwischenstopp in Tromsö einlegen und noch auf Orca Sichtung zu gehen? Globetrotter hat schnell und unkompliziert meine Änderung berücksichtigt und so werden wir nun meine Reise mit einem Walwatching starten.
Danach wird unsere Reise weitergehen ans Nordkap, wo wir dann wahrscheinlich nach einer Übernachtung auf den E1 starten. In den ersten 3 Wochen wir…