Schiffenensee

Am  Sonntag habe ich mich zuerst überwinden müssen um nach draussen zu gehen. Aber bei dem schönen Wetter wäre es schade gewesen drinnen zu bleiben. So habe ich mich auf den Weg zum Schiffenensee gemacht. In Düdingen sind Shila und ich gestartet.






Der erste Teil von unserem Spaziergang führte uns entlang des Schiffenensees. Danach sind wir in Richtung der Magdalena Einsiedelei gelaufen. Hier führte der Wanderweg dann teilweise über die Strasse. Nicht meine bevorzugte Art von Wanderwegen. Die Einsiedelei war wegen Steinschlag Gefahr leider geschlossen. 



Einsidelei

Auch der Rückweg führte dann leider grösstenteils über Strassen und teilweise auch direkt neben der Autobahn entlang. Deshalb beschloss ich noch den Umweg durch den Wald zu gehen. In diesem Wald habe ich dann noch ein Tipi Zelt entdeckt. Diese Wanderung oder Spaziergang gehörte definitiv nicht zu meinen schönsten Ausflügen. Selber Schuld wenn man auf Gut Glück losläuft ohne sich vorher den Wanderweg anzuschauen. Ich habe aber so auch schon ganz tolle neue Orte gefunden; ich werde auch in Zukunft ungeplant unterwegs sein.








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Europäische Fernwanderweg E1

Warum ein Blog?

Achensee