About


 

Mein Name ist Sabrina und ich bin 33 Jahre Jung.


Seit ich denken kann, habe ich ein besonderes Verhältnis zur Natur. In unserer Familie bin ich diejenige, welche Das Outdoor-Gen geerbt hat. 


In meiner Kindheit habe ich besonders die Sommerabende geliebt draussen zu spielen und Neues zu entdecken war für mich immer ein Highlight. Bereits im Kindergarten durfte ich zu den Pfadfindern. Diese Zeit ist mir noch immer in lebhafter Erinnerung, Besonders natürlich die Zeltlager und die tollen Offline-Zeiten in und mit der Natur. Während meiner Ausbildung zur Pflegefachfrau blieb leider nicht genügend Freizeit für mein geliebtes Hobby. Durch die unregelmässigen Arbeitszeiten musste ich aus der Pfadi austreten. Aber auch als Jugendliche habe ich meine Zeit lieber in der Natur verbracht, während die meisten meiner Kollegen ihr Freizeit lieber in den Clubs verbracht haben.


Ich habe mir immer jemand an meiner Seite gewünscht der meine Abenteuerlust mit mir teilt und mich auf meinen Touren begleitet.


Im Sommer 2016 kam es dann zu einem grossen Sturm in meinem Leben. Jede stürmische Zeit bringt aber auch positives mit. Bei mir war es die Erkenntnis, dass ich nicht mehr darauf warte bis mich jemand begleitet. Ich bin selber aktiv geworden und habe mit der Zeit auch gelernt alleine unterwegs zu sein. Trotzdem geniesse ich auch Touren mit anderen.


Unterwegs mit Alsnuff.de Foto by Tobias
Alleine unterwegs
Seither verbringe ich die meiste meiner Freizeit in der Natur. Wie ich auf den E1 kam könnt Ihr auf der Seite zum E1 nachlesen. Auch in den ersten Blogbeiträgen gehe ich darauf näher ein.



In Island 2017

Draussen zu sein hat mir immer die Energie gegeben um meinen stressigen Alltag zu bewältigen. Ganz unbewusst zieht es mich in schwierigen Lebenssituationen immer nach draussen. In der Natur kann ich neue Kraft schöpfen und mir eine neue Perspektive verschaffen.



~Ich sammle lieber Erfahrungen als Likes~

Gfrörli


Typisch Sabe :)





Die wichtisge Wanderbegleitung

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Europäische Fernwanderweg E1

Warum ein Blog?

Grindelwald First- Bachalpsee- Axalp